ALLES ZU SPÄT
ebook

ALLES ZU SPÄT

Código de artículo:
E1000513219
Editorial:
FRANZ NIEMAND
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783962465407
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Die hier veröffentlichten Kurzgeschichten entstanden zwischen 2010 und 2018. Ihre Inhalte und Protagonisten sind frei erfunden, wobei es ab und zu autobiografische Bezüge gibt. Die Geschichten handeln überwiegend von Künstlern, Sonderlingen und seltsamen Begegnungen und Ereignissen, die von dem, was als normal und alltäglich gilt, teils erheblich abweichen. Die Geschichten sind sowohl realistisch als auch satirisch und gehen manchmal ins Surreale. Der Zeitrahmen der Geschichten umfasst die letzten Jahre und Jahrzehnte. Nur die Geschichte "Ödipus" handelt früher, in den 50er-Jahren. Die letzte Geschichte "Selbstmord und Literaturgeschichte" fällt etwas heraus, da es in ihr viel um Heinrich von Kleist und seinen Doppelselbstmord mit Henriette Vogel im Jahr 1811 geht. Der Ort der Geschichten ist fast durchgehend Berlin, nur bei drei Geschichten sind es andere Orte ("Hei, Hei, Heimat!", "Ödipus", "Hirnmarder"). Dass die Geschichten mit Ausnahme von drei längeren ("Der Sonderfall aus dem Kellerloch", "Kurz vor dem Abflug", "Die Verlorenen") eine Lektüre für jeweils 10 bis 20 Minuten sind, liegt daran, dass sie der Autor ursprünglich für die Teilnahme an Lesebühnen in Berlin geschrieben hatte, wo immer mehrere Autorinnen und Autoren lasen und die Lesezeit auf 10 Minuten beschränkt war. Alle hier veröffentlichten Geschichten wurden vom Autor mehrmals überarbeitet, sodass sie länger als in den Erstfassungen sind.

Artículos relacionados