AUS DEN GIFTSCHRÄNKEN DES KOMMUNISMUS
ebook

AUS DEN GIFTSCHRÄNKEN DES KOMMUNISMUS

Código de artículo:
E1000544646
Editorial:
VERLAG FRIEDRICH PUSTET
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783791771816
Formato:
PDF
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Was sagen Überwachungsakten tatsächlich über die kommunistische Epoche und ihre Akteure aus? Lassen sich Opfer- und Täterrollen immer eindeutig zuordnen? Wo enden gesellschaftliche Aufarbeitung und Traumabewältigung? Wo beginnen Rachefeldzüge, wo entstehen neue Machtverhältnisse auf Basis des "Aktenwissens"? Der Band zieht eine Zwischenbilanz über die diesbezügliche Forschung zu kommunistischen Regimen in Zentral- und Südosteuropa (Deutschland, Rumänien, Slowakei, Tschechien, Ungarn). Anhand von Untersuchungen zu ethnischen, religiösen und sozialen Minderheiten werden interdisziplinäre Lesarten von Geheimdienstakten und ihre Produktivität für die Kultur-, Geistes- und Sozialwissenschaften diskutiert, ihre Aussagekraft hinterfragt und Möglichkeiten vorgestellt, das aus diesen Dokumenten gewonnene Wissen abzusichern.

Artículos relacionados