BUTLER PARKER 198 ? KRIMINALROMAN
ebook

BUTLER PARKER 198 ? KRIMINALROMAN

Código de artículo:
E1000758437
Editorial:
KELTER MEDIA
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783740970178
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Butler Parker ist ein Detektiv mit Witz, Charme und Stil. Er wird von Verbrechern gerne unterschätzt und das hat meist unangenehme Folgen. Der Regenschirm ist sein Markenzeichen, mit dem auch seine Gegner öfters mal Bekanntschaft machen. Diese Krimis haben eine besondere Art ihre Leser zu unterhalten. Diesen Titel gibt es nur als E-Book. "Zuerst ist auf mich geschossen worden", sagte Mary-Ann Pembroke im Brustton tiefster Entrüstung. "Man stelle sich vor, auf mich, eine Blaublütige, und das im Frieden. Aber das war nicht alles, Liebste!" "Was du nicht sagst!" Lady Agatha fühlte sich schon wieder ganz in ihrem Element, denn nach ihrer Meinung gab es in ganz England nur eine Detektivin, und die hieß Agatha Simpson. Josuah Parker stand mit dem Rolls-Royce der Lady Pembroke an der Freitreppe zu Schloß Faraday. Der Butler und seine Herrin wußten, daß die Besitzerin Angst um ihr Leben hatte. Dem Schuß auf sie war nämlich ein nächtlicher Einbruch gefolgt und die schriftliche Bedrohung aus ausgeschnittenen Zeitungsschnipseln: "... du mußt sterben!" Parker ließ die Damen einsteigen, setzte sich selbst ans Steuer, beschleunigte den Wagen und passierte die steinerne Brücke über den Schloßgraben. Dahinter öffnete sich der Park, und die Straße schlängelte sich durch Wald- und Wiesenparzellen. Plötzlich sprang ein Eichhörnchen direkt auf die Straße und überquerte sie in possierlichen Sprüngen. Parker trat auf die Bremse, um das Tier nicht zu gefährden, doch da sah er schon die blitzenden Dinger, die über den Hang flogen und auf die Straße segelten. Die beiden vorderen Pneus machten Bekanntschaft mit den Teppichnägeln, und mit säuselndem Geräusch entwich die Luft... "Was ist denn das?" keifte Mary-Ann Pembroke, als Josuah Parker entschlossen stoppte, nach seinem Universal-Regenschirm griff und sich an die frische Luft begab. Dabei war ihm deutlich bewußt, daß frische englische Landluft auch bleihaltig sein konnte. Er beugte sich in den Fond. "Pardon, Myladys, ein winziges Malheur, das von unbekannter Hand uns zugedacht ist.

Artículos relacionados

Otros libros del autor