DAS FINDET JEDER DOOFE ABER WIR SIND EBEN MÄDELS
ebook

DAS FINDET JEDER DOOFE ABER WIR SIND EBEN MÄDELS

Código de artículo:
E1000701376
Editorial:
LILLY LENKE
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783966333986
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

?Wie wunderschön!!!...Ja, Lilly, wie wunderschön bescheuert!!! ? Tja...und da ich es mit
43 eigentlich besser wissen sollte, buchte ich trotzdem Thailand...eben zumindest die Garantie rückentechnisch gut auf die nächste Saison vorbereitet zu sein und zusätzlich mit
Bräunungsgarantie! ? Das Ganze mit meiner 15-jährigen, keine Fragen stellenden Tochter ? wohl auch deshalb, damit nicht zusätzlich zu meinen Freundinnen, meine zwei weiteren Töchter, Anna, inzwischen 28 Jahre und Karen, 22 Jahre, auf die Idee kämen, ihre Mutter über den Jahreswechsel zu sich zu bitten...

Also habe ich kurzfristig, dafür aber ein um so tolleres (teureres) Hotel geordert. Eins der Marke, wo man uns den Sand vor den Füßen wegfegt, wo immer wir auch wandeln. Und nach 3 Tagen Bangkok, in denen ich es immerhin geschafft habe, mind. 6 mal nicht überfahren zu werden (Keine Ahnung warum, aber mein Gehirn und Linksverkehr sind irgendwie nicht kompatibel!), widerstanden habe, mir auf dem Wochenmarkt eine gefacte Sonnenbrille für 2,87 Euro zu kaufen (Wenn auch nur, weil Markenpiraterie gaaarnicht geht und ich mich deshalb auch so geärgert habe, dass es die neuste Uhr, die ich mir zu Weihnachten von den Kids habe schenken lassen, hier für umgerechnet 5,94 Euro gibt ? und da habe ich noch nicht angefangen, ?lächelnd mit dem Verkäufer zu handeln?!!!) und ? was von diesen Dingen nicht das Einfachste war!!! ? mich nicht direkt vor den Straßenküchen übergeben habe (Dabei mag ich thailändisches Essen sehr! Wirklich! Eigentlich!!!), sitze ich jetzt hier auf Koh Samui, eine von Thailands schönsten Inseln.
Die Sache mit dem Rücken wird wohl werden, zumindest dann, wenn wir morgen in einem anderen ?Spa? Einlass finden. Denn als wir bei unserem heutigen Besuch ? nach Thai-Tradi-tion die Schuhe vor der Tür lassend ? eingetreten waren und diese nette Damen dort die Tür hinter uns geschlossen hatte, zeigte mein Kind leicht nervös auf eine Wand neben mir

Artículos relacionados