DAS RECHT DES ALPHAS
ebook

DAS RECHT DES ALPHAS

Código de artículo:
E1000058671
Editorial:
CHARLIE RICHARDS
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783960280880
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Declan McIntire, der Alpha des Stone Ridge Rudels, weist seit einem Jahrhundert die hübschen Töchter zurück, die ihm vorgeführt werden, und verbirgt die Tatsache, dass er Männer bevorzugt. Als er bei einer Grillparty des Rudels Lark Trystan wittert, stellt Declan begeistert fest, dass es sich bei dem niedlichen, sexy Menschen um seinen Gefährten handelt. Er ist noch begeisterter, als er herausfindet, dass Lark über Gestaltwandler Bescheid weiß und schon seit einigen Monaten mit ihnen zu tun hat. Schnell erkennt Declan, dass seine riesige Gestalt und dominante Persönlichkeit das eigentliche Problem sind.

Da der Alpha hetero ist, versteht Lark nicht, warum Declan sich plötzlich für ihn interessiert. Er versteht auch nicht, warum er sich so zu dem großen Mann hingezogen fühlt, vor allem da er in Beziehungen bisher nie viel Glück hatte. Dominante Männer scheinen immer der Meinung zu sein, dass er sich hervorragend als Prügelknabe eignet, und Lark hat Narben als Erinnerung daran zurückbehalten.

Als Lark im Krankenhaus landet, legt Declan alles andere auf Eis, denn er ist entschlossen, seinen Gefährten mit nach Hause zu nehmen und ihm zu beweisen, dass er ganz anders ist als Larks bisherige Liebhaber. Doch nicht alle im Rudel akzeptieren einen schwulen Alpha. Kann Declan einen Weg finden, sie zusammen zu bringen? Oder wird er sich zwischen dem Rudel, dem er sein Leben gewidmet hat, und dem Mann, der schon nach kurzer Zeit sein Herz in Händen hält, entscheiden müssen?


Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Jeder Band dieser Reihe geht auf die romantische Beziehung eines anderen Paares ein. Um die gesamte Handlung sowie die Geschichte aller Figuren zu erfahren, empfiehlt es sich, alle Bände in der Reihenfolge ihres Erscheinens zu lesen. Dies ist Band 2 der Reihe.

Länge: Rund 35.600 Wörter

Artículos relacionados

Otros libros del autor