DER KRIMINAL-ROMAN 3 ? KRIMINALROMAN
ebook

DER KRIMINAL-ROMAN 3 ? KRIMINALROMAN

Código de artículo:
E1000697021
Editorial:
KELTER MEDIA
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783740960223
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Es war nicht unbedingt die große Liebe, die die junge Ärztin Stella mit dem Archäologen Edgar Hellwinkel zusammengeführt hat. Einem von zwei anderen Männern hätten eigentlich eher Stellas Gefühle gehört. Dennoch hält sie ihre Ehe mit Edgar nicht für völlig unglücklich, als die beiden zu einer Forschungsreise nach Sri Lanka aufbrechen. Aber die Reise wird für die engagierte, mutige Ärztin zur Hölle. Ihr Mann zeigt sich plötzlich von einer erschreckend anderen Seite als jemals zuvor. Edgar scheint von einem verhängnisvollen Dschungelfieber befallen zu sein. Tückische Anschläge auf die schöne Stella werden verübt. Sie muss erkennen, dass ihr Leben an einem seidenen Faden hängt, dass der Mörder gemeinsam mit ihr reist. Zwischen der SOKO Münsterland und der Polizeibehörde von Sri Lanka werden kurz darauf pikante kriminalistische Ermittlungsergebnisse ausgetauscht ? Mit elastischen Schritten strebte die junge Ärztin Dr. Stella Hellwinkel der Anwaltskanzlei Lars Rohwald zu. Sie hatte in Münsters Innenstadt lange nach einem Parkplatz gesucht, bis sie endlich ihren Kleinwagen abstellen konnte. Sie hätte ausweichen können, den Notar wechseln, doch sie mochte ihr Anliegen niemand anderem überlassen. Es war kein Rechtsstreit, der sie herführte, sondern eher eine Privatangelegenheit. Vor sechs Jahren, als sie beide an der Universität in Münster studierten, waren sie und Lars ein verliebtes Paar gewesen. Ihre Beziehung war gescheitert, weil immer wieder noch eine andere Frau an der Seite des angehenden Juristen auftauchte. Als Corinna Wolters, heute ebenfalls Anwältin, in die Kanzlei ihres Freundes mit einstieg, zog sich Stella zurück. Doch der Kontakt zu Lars war nie abgerissen. Heute verband sie beide eine wunderbare Freundschaft. Zwar hatte Lars immer behauptet, dass er und Corinna nur Kollegen seien, doch Stella hatte ihm nicht geglaubt. Corinna Wolters war eine attraktive Frau, der auch eine gewisse Raffinesse zu eigen war. Es war für Stella leicht erkennbar, dass seine junge Kollegin auch privat die Nähe ihres Freundes suchte. Zu stolz, um Eifersucht zu zeigen, hatte Stella die Beziehung beendet. Es gab keinen Hass und keine bösen Worte. Stella hätte sich gewünscht, dass Lars um sie kämpfte, sich endlich zu ihr bekannte, doch das war nicht der Fall. Auf einer Party hatte sie dann den Archäologen Edgar Hellwinkel kennengelernt und ihn schon bald darauf geheiratet. Im Gegensatz zu ihr hatte Lars nie geheiratet. Corinna sei nicht mehr in seiner Praxis tätig, hatte er bei ihrem letzten Telefonat gesagt. Es spielte für Stella keine Rolle mehr.

Artículos relacionados

Otros libros del autor