DIE GROßEN WESTERN 253
ebook

DIE GROßEN WESTERN 253

Código de artículo:
E1000513049
Editorial:
MARTIN KELTER VERLAG
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783740930929
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Diese Reihe präsentiert den perfekten Westernmix! Vom Bau der Eisenbahn über Siedlertrecks, die aufbrechen, um das Land für sich zu erobern, bis zu Revolverduellen - hier findet jeder Westernfan die richtige Mischung. Lust auf Prärieluft? Dann laden Sie noch heute die neueste Story herunter (und es kann losgehen). Müden Schrittes durchwandert ein Fremder die staubige Straße des kleinen Grenzforts am Colorado-River. Seine Kleidung ist mit einer dicken Staubschicht bedeckt. Hager ist sein Antlitz, und seine Augen liegen tief in ihren Höhlen. Ohne Zweifel, der Mann muß einen weiten, beschwerlichen Weg hinter sich haben.Mißtrauisch beobachten ihn die Augen Tim Barkers. Barker ist Sheriff in Fort Mohawe. Ihm untersteht die kleine Ansiedlung, die um das eigentliche Fort herum entstanden ist. Der Fremde gefällt ihm nicht, auch wenn er keine Waffen trägt.Als der Mann die Höhe des Office erreicht hat, tritt Barker aus dem Schatten der Hausfront auf die Straße."Hallo", sagt der hagere Sheriff gedehnt und lehnt sich lässig an einen Pfosten des Vordaches, dabei rollt er seine Zigarette von einem Mundwinkel zum anderen.Der Fremde bleibt stehen und blickt hinüber. Dabei greift er rein mechanisch nach den Zügeln seines Gaules, der ebenso müde hinter ihm herzockelt. Schwaches Lächeln bricht sich mühsam Bahn in die staubigen Züge seines Gesichtes. "Hallo", grüßt er dann zurück."Du kommst wohl von weit her?"Yeah, aus der Sierra", gibt der Fremde bereitwillig Auskunft. Mit elegantem Ruck hat sich inzwischen Barker von dem Tragebalken gelöst und ist auf den Reiter zugetreten. Der Stern glänzt auf seiner Brust, seine Sporen klirren hell."Hm", der Sheriff scheint zu überlegen, "trieb dich der Zufall ausgerechnet hierher?"Wie man's nimmt, Sheriff.

Artículos relacionados

Otros libros del autor