DIE GROßEN WESTERN 257
ebook

DIE GROßEN WESTERN 257

Código de artículo:
E1000523746
Editorial:
MARTIN KELTER VERLAG
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783740932671
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Diese Reihe präsentiert den perfekten Westernmix! Vom Bau der Eisenbahn über Siedlertrecks, die aufbrechen, um das Land für sich zu erobern, bis zu Revolverduellen - hier findet jeder Westernfan die richtige Mischung. Lust auf Prärieluft? Dann laden Sie noch heute die neueste Story herunter (und es kann losgehen). Sie kommen ohne Pferd, einzeln und lautlos ? graue Schatten in der Nacht. Sie sehen einander nicht, können sich nicht mehr durch Zeichen verständigen. Jeder ist auf sich allein gestellt. Jeder ist bewaffnet. Jeder hält Dynamitstangen in der Faust.Die bewaffneten Posten patrouillieren nach festem Wachplan. Das flackernde Licht der zwei Stallaternen fällt auf die blauen staubbedeckten Uniformen. Die Schritte reiben durch den Sand. Manchmal fällt ein leises dumpfes Wort.Wie ein Klotz steht das Depot am Ende der Straße. Hier lagert Schießpulver für schwere Kanonen, stehen Lebensmittel für die weit im Südosten kämpfenden Unionstruppen bereit, wartet eine Unmenge von Munition auf den Abtransport.Licht fällt auf die Straße. Dort drüben lärmt es, stehen viele gesattelte Pferde vor den Häusern, bewegen sich mehr als hundert Yankees umher.Eine schicksalhafte Nacht im Hinterland des Feindes.Und sie kommen näher, die lautlosen Schatten der Männer, wischen über den Boden, verharren, gleiten weiter.Fünf Männer, die Pflicht, Aufopferung und kalten Haß nicht mehr voneinander trennen können. Eine kleine Gruppe von verwegenen Männern, die den Tod verachten und doch für ihr Land, für den Süden, leben wollen.Und während dieser erbarmungslose und größte aller Bruderkriege das Land im Osten und Süden zerstört, während Feuer den einst fruchtbaren Boden ausglüht und Tausende von Frauen, Kindern und Verwundeten immer weiter nach Süden fliehen, handeln diese fünf Männer im Rücken der Nordstaaten-Armeen, riskieren Kopf und Kragen und nähern sich immer mehr dem Depot des Nordens, der dieses Land besetzt hat.Tagelang haben Cash Sharkey und seine Männer das Depot beobachtet, haben die kleinen Truppenbewegungen gesehen, die Zeiten der Postenablösung festgehalten und sich ihre Chancen ausgerechnet.Und nun, in dieser Nacht, da Wolken über den Himmel ziehen, sind sie auf wenige Yards ans Depot herangekommen.

Artículos relacionados

Otros libros del autor