DR. NORDEN CLASSIC 64 ? ARZTROMAN
ebook

DR. NORDEN CLASSIC 64 ? ARZTROMAN

Código de artículo:
E1000759914
Editorial:
KELTER MEDIA
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783740970680
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Dr. Norden ist die erfolgreichste Arztromanserie Deutschlands, und das schon seit Jahrzehnten. Mehr als 1.000 Romane wurden bereits geschrieben. Deutlich über 200 Millionen Exemplare verkauft! Die Serie von Patricia Vandenberg befindet sich inzwischen in der zweiten Autoren- und auch Arztgeneration. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. "Raus aus den Klamotten, schnell unter die Dusche, was Bequemes anziehen und dann zu meinen Eltern zum Abendessen", zählte Dr. Danny Norden seine Vorhaben der nächsten halben Stunde auf. Vor zehn Minuten hatte er die Wohnung betreten, die er sich seit einiger Zeit mit seiner Freundin, der Bäckerin und Café-Inhaberin Tatjana Bohde, teilte. "Blöd, wenn man den ganzen Tag im Schlafanzug rumgelaufen ist", monierte sie. "Dann kann man abends gar nichts Bequemes anziehen." Nach einem freien Tag saß sie auf dem Bett und beobachtete Danny mit Wohlwollen dabei, wie er aus Hemd und T-Shirt schlüpfte und schließlich mit nacktem Oberkörper vor ihr stand. Ein Blick in ihr Gesicht genügte, um zu wissen, was sie vorhatte. "O nein, Jana, nicht jetzt!", versuchte er, sie von ihren sündigen Gedanken abzubringen. "Sonst kommen wir zu spät zum Abendessen." Er wusste, dass Tatjana für Essen töten würde und setzte daher auf diese Karte. Doch an diesem Abend ging seine Rechnung nicht auf. "Erstens sind deine Eltern das gewohnt und bestimmt nicht böse. Und zweitens hab ich meine Vorspeise schon hier!", schnurrte sie und kam auf allen Vieren auf ihn zu. Sie streckte die Hand aus und ließ ihre Fingernägel an seiner Brust hinabgleiten. Unter dieser Berührung schmolz Dannys Widerstand dahin wie Schnee in der Sonne. "Wie bin ich nur an dich geraten?"

Artículos relacionados

Otros libros del autor