FAMILIE DR. NORDEN 694 ? ARZTROMAN
ebook

FAMILIE DR. NORDEN 694 ? ARZTROMAN

Código de artículo:
E1000561223
Editorial:
MARTIN KELTER VERLAG
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783740939236
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Dr. Daniel Norden ist verzaubert von der jungen Ärztin Dr. Fee Cornelius. Fee und Daniel heiraten. Er hat eine Praxis in München eingerichtet, Fee hilft ihm. Beide sehen den Beruf nicht als Job, sondern als wirkliche Berufung an. Aber ihr wahres Glück finden sie in der Familie. Fünf Kinder erblicken das Licht der Welt; zunächst Daniel jun., bald darauf sein Bruder Felix. Nach den beiden Jungen, die Fee ganz schön in Atem halten, wird Anne Katrin geboren, die ganz besonders an dem geliebten Papi hängt und von allen nur Anneka genannt wird. Weiterhin bleibt die Familie für Daniel Norden der wichtige Hintergrund, aus dem er Kraft schöpft für seinen verantwortungsvollen Beruf und der ihm immer Halt gibt. So ist es ihm möglich, Nöte, Sorgen und Ängste der Patienten zu erkennen und darauf einfühlsam einzugehen. Familie Dr. Norden ist der Schlüssel dieser erfolgreichsten Arztserie Deutschlands und Europas. Dr. Daniel Norden hatte eine so lange Unterhaltung mit Simon Karsten, daß Wendy ungeduldig wurde, denn im Wartezimmer saßen noch fünf Patienten. Es war bereits elf Uhr. Aber sie konnte sich auch denken, daß die beiden ungleichen Männer kein Plauderstündchen hielten, sondern daß Karsten mal wieder ein Problem hatte. Seit Wendy ihn kannte, hatte er immer irgendwelche Probleme, aber sie empfand auch ein ehrliches Mitgefühl für ihn, denn er hatte vor drei Jahren seine junge Frau nach einer sehr kurzen Ehe bei der Geburt des ersten Kindes verloren, das auch nicht überlebt hatte. Es verfolgte ihn anscheinend wie ein schwarzer Schatten. Simon Karsten war wortkarg und verschlossen, zu Daniel Norden hatte er jedoch ein unbegrenztes Vertrauen und mit ihm konnte er auch offen reden. "Wäre Sabine nur damals zu Dr. Leitner gegangen, wie Sie es empfohlen hatten", sagte er jetzt, "aber ihr Vater bestand ja darauf, daß sie bei seinem Freund Rensing entbinden sollte. Jetzt darf man das natürlich nicht mehr erwähnen." "Sie haben aber noch Kontakt zu Ihren Schwiegereltern", stellte Dr. Norden nachdenklich fest. "Man sieht sich hin und wieder, ich kann es nicht vermeiden. Das macht mir besonders zu schaffen, seit ich Mary Ann kenne. Ja, wir sind uns nähergekommen, und ich will sie heiraten. Ich hätte ja nie gedacht, daß mir eine Frau wieder soviel bedeuten könnte, aber sie ist ganz anders als Sabine, so lebenstüchtig und positiv. Sie gibt meinem Leben wieder einen Sinn." "Das ist gut, Herr Karsten, ich freue mich für Sie, ich kenne und schätze Frau Wilkens auch als einen sehr liebenswerten Menschen."

Artículos relacionados

Otros libros del autor