FAMILIE DR. NORDEN 709 ? ARZTROMAN
ebook

FAMILIE DR. NORDEN 709 ? ARZTROMAN

Código de artículo:
E1000637445
Editorial:
KELTER MEDIA
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783740951733
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Dr. Daniel Norden ist verzaubert von der jungen Ärztin Dr. Fee Cornelius. Fee und Daniel heiraten. Er hat eine Praxis in München eingerichtet, Fee hilft ihm. Beide sehen den Beruf nicht als Job, sondern als wirkliche Berufung an. Aber ihr wahres Glück finden sie in der Familie. Fünf Kinder erblicken das Licht der Welt; zunächst Daniel jun., bald darauf sein Bruder Felix. Nach den beiden Jungen, die Fee ganz schön in Atem halten, wird Anne Katrin geboren, die ganz besonders an dem geliebten Papi hängt und von allen nur Anneka genannt wird. Weiterhin bleibt die Familie für Daniel Norden der wichtige Hintergrund, aus dem er Kraft schöpft für seinen verantwortungsvollen Beruf und der ihm immer Halt gibt. So ist es ihm möglich, Nöte, Sorgen und Ängste der Patienten zu erkennen und darauf einfühlsam einzugehen. Familie Dr. Norden ist der Schlüssel dieser erfolgreichsten Arztserie Deutschlands und Europas. Dr. Norden kam von einem Besuch im Seniorenheim zurück, in dem jetzt bereits sechs seiner früheren Patienten lebten. Es ging ihnen gut, sie wurden auch ärztlich betreut, aber ihren Doktor vermißten sie doch. So nahm er sich einmal im Monat, Mittwochs, die Zeit, ihnen einen Besuch zu machen, um sich zugleich auch zu informieren, daß dort alle Versprechungen eingehalten wurden, was man von manchen anderen ähnlichen Heimen nicht sagen konnte. Im Romanus-Heim waren keine Mängel festzustellen. Es gab nichts zu beanstanden, und es beklagte sich auch niemand, was Dr. Norden erstaunlich fand, aber in langen Gesprächen mit den Senioren hatte er feststellen können, daß sie wirklich rundherum zufrieden waren. Die landwirtschaftliche Lage war herrlich, die Räumlichkeiten behaglich und selbst am Essen hatten sie kaum etwas auszusetzen, wenn auch die Geschmäcker unterschiedlich waren. Daniel Norden war froh, seiner Frau Fee berichten zu können, daß sie sich keine Gedanken zu machen brauche, denn sie hatte sehr intensiv für das Heim geworben, das aus Stiftung der Familie Romanus erbaut werden konnte, die auch das Grundstück dafür bereitgestellt hatte. Diese Senioren hatten ein gutes Los gezogen. Mit dieser Überzeugung konnte Daniel Norden heimwärts fahren. Auf halbem Wege wurde jedoch seine zufriedene Stimmung gedämpft, denn auf der anderen Straßenseite hatte sich ein anscheinend ziemlich schwerer Unfall ereignet. Ein metallicblaues Cabrio klebte an einem Baum, und zwei Personen in Motorradkleidung standen neben einem Motorrad. Dr. Norden hielt an und stieg aus. Einer der Männer kam gleich auf ihn zu. "Endlich, es dauert ja ewig, bis jemand kommt." "Ich komme ungerufen, aber ich bin Arzt", erwiderte Dr. Norden freundlich.

Artículos relacionados

Otros libros del autor