FAMILIE DR. NORDEN CLASSIC 3 ? ARZTROMAN
ebook

FAMILIE DR. NORDEN CLASSIC 3 ? ARZTROMAN

Código de artículo:
E1000615234
Editorial:
KELTER MEDIA
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783740947729
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Dr. Daniel Norden ist verzaubert von der jungen Ärztin Dr. Fee Cornelius. Fee und Daniel heiraten. Er hat eine Praxis in München eingerichtet, Fee hilft ihm. Beide sehen den Beruf nicht als Job, sondern als wirkliche Berufung an. Aber ihr wahres Glück finden sie in der Familie. Fünf Kinder erblicken das Licht der Welt; zunächst Daniel jun., bald darauf sein Bruder Felix. Nach den beiden Jungen, die Fee ganz schön in Atem halten, wird Anne Katrin geboren, die ganz besonders an dem geliebten Papi hängt und von allen nur Anneka genannt wird. Weiterhin bleibt die Familie für Daniel Norden der wichtige Hintergrund, aus dem er Kraft schöpft für seinen verantwortungsvollen Beruf und der ihm immer Halt gibt. So ist es ihm möglich, Nöte, Sorgen und Ängste der Patienten zu erkennen und darauf einfühlsam einzugehen. Familie Dr. Norden ist der Schlüssel dieser erfolgreichsten Arztserie Deutschlands und Europas. Till Bredow zuckte erschrocken zusammen, als er die kreischende Stimme seiner Frau vernahm, bevor er noch die Haustür aufgeschlossen hatte. Es ist was mit den Kindern, war sein erster Gedanke, da sie ihm sonst entgegengelaufen kamen. Aber schon ertönte wieder Melanies Stimme, etwas gemäßigter, aber immer noch erregt. "Ich werde mich niemals scheiden lassen, das braucht er sich gar nicht einzubilden, und für dumm verkaufen kann er mich auch nicht. Schau mich nicht so an, Katrin, ich bilde mir das alles nicht ein. Till betrügt mich mit seiner neuen Sekretärin, die kann er ja wechseln, wie er will." Jetzt hatte Till genug gehört. Er kochte, da er nun wußte, wer sich das auch anhören mußte. Katrin Buchinger war also wieder im Lande, und nun hatte Melanie endlich wieder jemand, der ihrer ständigen Vorwürfe noch nicht überdrüssig war. Katrin schien verstummt zu sein, denn von ihr vernahm er keinen Laut, und als er jetzt eintrat, sah sie ihn entsetzt an. Melanie verstummte schlagartig. Sie sah ihn nicht an. "Freut mich, dich mal wiederzusehen, Katrin", begrüßte er die verschreckte junge Frau. "Erwarte bitte nicht, daß ich zu Melanies wilden Märchen Stellung nehme." Er sah Melanie an, deren Augen ganz schmal geworden waren. "Laß dir doch mal was anderes einfallen, um deine jeweiligen Gäste zu unterhalten. Wo sind die Kinder?" "Auf dem Spielplatz", sagte Melanie aggressiv.

Artículos relacionados

Otros libros del autor