FÜRSTENKRONE 129 ? ADELSROMAN
ebook

FÜRSTENKRONE 129 ? ADELSROMAN

Código de artículo:
E1000525622
Editorial:
MARTIN KELTER VERLAG
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783740933111
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Romane aus dem Hochadel, die die Herzen der Leserinnen höherschlagen lassen. Wer möchte nicht wissen, welche geheimen Wünsche die Adelswelt bewegen? Die Leserschaft ist fasziniert und genießt "diese" Wirklichkeit. Tilo von Ayff schnitt im Park die Rosensträucher. Gisa wusste, dass er dabei nicht gern gestört wurde, dennoch ging sie auf ihn zu."Papa, ich möchte gern mit dir sprechen", bat sie.Tilo von Ayff hob den Kopf und streifte seine hübsche Tochter mit einem prüfenden Blick."Du weißt doch, dass ich nicht gestört werden will, wenn ich an den Rosen arbeite", gab er ihr zur Antwort, denn er hatte erkannt, was Gisa ihm sagen wollte."Aber es ist sehr dringend!", beharrte Gisa.Herr von Ayff kräuselte ärgerlich die Stirn."Kind, was könnte es schon sein?", fragte er ungeduldig. "Geh und sprich mit deiner Mutter."Nein, ich muss es mit dir besprechen", erwiderte Gisa, entschlossen, die entscheidende Aussprache mit dem Vater nicht mehr länger hinauszuschieben."Ich möchte heiraten!", eröffnete sie ihm, ohne ihm eine Gelegenheit zu geben, sie nochmals abzuweisen."Alle jungen Mädchen möchten das", erwiderte der Graf."Nein, du missverstehst mich, Papa", entgegnete Gisa ungeduldig. "Ich habe mich verlobt.Der Graf zwang sich zu einem Schmunzeln."Da schau her! Der Fratz hat sich verlobt.

Artículos relacionados

Otros libros del autor