MERKUR GEGRÜNDET 1947 ALS DEUTSCHE ZEITSCHRIFT FÜR EUROPÄISCHES DENKEN - 2020-03
ebook

MERKUR GEGRÜNDET 1947 ALS DEUTSCHE ZEITSCHRIFT FÜR EUROPÄISCHES DENKEN - 2020-03

Código de artículo:
E1000710792
Editorial:
KLETT-COTTA
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783608111743
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Im Aufmacher des Märzhefts setzt Philip Manow seine Überlegungen zu Fragen von Populismus und Demokratie fort. Thomas Meaney schildert die Anstrengungen Europas, Afrikas Flüchtlinge von sich fernzuhalten, ohne sich die Finger selbst dabei zu schmutzig zu machen. In einem Auszug aus seinem neuen Buch macht Thomas Piketty durchgerechnete Steuer-Vorschläge für weniger Ungleichheit. Das ganze Buch stellt Oliver Schlaudt in einer ausführlichen Rezension vor. Eva Geulen nähert sich in ihrer Literaturkolumne dem Literaturbetrieb via Gottfried Keller. Die um ein aktuelles Nachwort ergänzte Neuausgabe von Klaus Theweleits Klassiker Männerphantasien hat sich Carolin Amlinger angesehen, nicht zuletzt im Kontext der Erstarkung der Rechten. Der Historiker Dominik Geppert betrachtet den Brexit im historischen Kontext. Michaela Maria Müller berichtet von einer Recherche und Reise zu Konzentrationslagern Schlesiens. Hartmut von Sass fragt sich, ob wir im "Zeitalter der Vergleichung" leben ? und was das bedeutet. Robin Detje ist in Vietnam unterwegs.

Artículos relacionados

Otros libros del autor