NARRENTOD
ebook

NARRENTOD

Código de artículo:
E1000522037
Editorial:
EDITION Z
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783964547897
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Karneval im Gemeindezentrum Klagenfurt-Sankt Ruprecht: Ein Faschingsnarr im Gorillakostüm stürzt sich auf einen als Zoo-Wärter verkleideten Narren. Für die Anwesenden zunächst ein gelungener Scherz, doch als die erste helfende Hand eingreift, ist es bereits zu spät: Das Opfer ? der Schlosserei-Besitzer Emil Sadovnik ? liegt im Sterben. Unter der Affenmaske kommt Eva Sadovnik zum Vorschein, die Ehefrau des Opfers. Sie gibt sich jedoch verwirrt und behauptet, sich an nichts erinnern zu können. Als sich dann auch noch herausstellt, dass es sich bei dem Toten gar nicht um Emil Sadovnik sondern um dessen Zwillingsbruder Valentin handelt, kann niemand mehr sagen, was wahr ist und was nicht. Hubert Pogatschnig und Ludwig Melischnig nehmen einmal mehr die Ermittlungen auf, sehr zum Leidwesen von Gruppeninspektor Leopold Ogris. Wird es dem Polizisten diesmal gelingen, die beiden Hobbyermittler in die Schranken zu weisen? Zur Serie: Über die Einhaltung von Gesetzen wacht die Polizei ? aber nicht nur! In Klagenfurt am Wörthersee haben sich Hubert Pogatschnig (zunächst Großhandelsvertreter, später Bierführer) und Ludwig Melischnig (Bierführer-Assistent) die Aufklärung von Kapitalverbrechen zur Aufgabe gemacht. Dabei besteht der besondere Reiz für die beiden darin, schneller zu ermitteln als die Polizei. Von den Medien als "Zwei für die Gerechtigkeit" gefeiert und von der Kripo unter dem Kommando von Leopold Ogris als "Deppen-Duo" verachtet, machen sich die beiden Hobby-Detektive die Vorteile des Tratsches zunutze: Sie suchen dort nach Hinweisen, wo Informationen ausgetauscht werden, nämlich in Gaststätten oder Gewerbebetrieben, Vereinen oder Nachbarschaften, beim täglichen Herumkommen oder auf gelegentlichen Extratouren an Originalschauplätzen in und um Klagenfurt.

Artículos relacionados

Otros libros del autor