SCHLACHTFELDER, FLUCHTPUNKTE, TRÄUME
ebook

SCHLACHTFELDER, FLUCHTPUNKTE, TRÄUME

Código de artículo:
E1000564470
Editorial:
NEOBOOKS
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783742712806
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Ach, wie schön ist es, seinen Verstand zu verlieren! Was ist das Wesen der Literatur? Robert Musil, der die grösste Inspiration für dieses Buch war, formulierte in seinem Aufsatz zu einer neuen Ästhetik, dass man durch die Literatur seinen Weg in den "Anderen Zustand" finden kann, in einen Zustand, der unserem "Normalzustand" entgegensteht. Für ihn war dabei die Literatur das effizienteste Mittel hierfür. In drei Kurzgeschichten soll versucht werden, sich mit dem Wesen dieses "sich selbst verlieren" auseinandergesetzt zu werden.

Artículos relacionados