SOPHIENLUST EXTRA 16 ? FAMILIENROMAN
ebook

SOPHIENLUST EXTRA 16 ? FAMILIENROMAN

Código de artículo:
E1000742403
Editorial:
KELTER MEDIA
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783740967512
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Das Kinderheim Sophienlust erfreut sich einer großen Beliebtheit und weist in den verschiedenen Ausgaben der Serie auf einen langen Erfolgsweg zurück. Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, mit Erreichen seiner Volljährigkeit, das Kinderheim Sophienlust gehören wird. Die neue Ausgabe Sophienlust extra wird alle Freunde und Sammler dieser Serie begeistern. Sämtliche Romane, die wir in dieser neuen Ausgabe veröffentlichen, sind Kelter-Erstdrucke. So haben alle Leserinnen und Leser die Möglichkeit, die Lücken in ihrer Sophienlust-Sammlung zu schließen. "Hier, Hans-Joachim, schau mal, deine Hausschuhe sind hin. Wir werden dir wohl ein Paar neue kaufen müssen", sagte Andrea von Lehn zu ihrem Mann und hielt ihm die Überreste zweier Lederpantoffeln hin, die nur noch aus den Sohlen bestanden. Und selbst diese wiesen an allen Seiten verdächtige Bissspuren auf. "Ganz zu schweigen von der Jacke, die ich dir zu Weihnachten im Schweiße meines Angesichts gestrickt habe", setzte Andrea ihr Klagelied fort. "Der linke Ellenbogen besteht nur noch aus einem Riesenloch. Ich glaube kaum, dass ich das stopfen kann." "Dann setz' auf den linken Ellenbogen ein Lederherzchen", schlug Hans-Joachim lächelnd vor, "und auf den rechten gleich auch eins. Aus Gründen der Symmetrie." "Hans-Joachim, du nimmst meinen Kummer überhaupt nicht ernst", beschwerte sich Andrea theatralisch. "Dabei werden wir beide bald nichts mehr anzuziehen haben, wenn Cora so weitermacht wie bisher. Ich kann sie keine Sekunde aus den Augen lassen." Unvermittelt wurde der junge Tierarzt ernst. Er nahm seine Frau in die Arme, zog sie an sich und küsste sie zärtlich auf Wangen und Schläfe. "Ich weiß, mein Liebling, dass du in den letzten Tagen eine Menge Ärger mit dem Hund gehabt hast", gab er zu. "Ich weiß auch, dass du Cora ganz entsetzlich hasst dafür!

Artículos relacionados

Otros libros del autor