SOZIALE VERBUNDENHEIT
ebook

SOZIALE VERBUNDENHEIT

Código de artículo:
E1000777208
Editorial:
VERLAG KARL ALBER
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783495821831
Formato:
PDF
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

In der Gegenwart verlieren die gesellschaftlichen Formen der Verbundenheit, politische Parteien, Gewerkschaften, Vereine oder Kirchen, an Bedeutung. Eine leibphilosophische Analyse zeigt, dass Menschen aber nicht nur selbstbestimmte Individuen, sondern immer auch existentiell miteinander verbundene Wesen sind. Das spiegelt sich in ihrer Suche nach Gemeinschaft und Solidarität. Welche Formen der Verbundenheit können in der Zukunft Bedeutung erlangen? Diskutiert werden traditionelle Gemeinschaften, die Solidarität in emanzipatorischen Kämpfen, die Verbundenheit in Religionsgemeinschaften und in digitalen Netzwerken.

Artículos relacionados

Otros libros del autor