TEXTE ZUR DIALEKTIK DES IRREALEN ALLTAGS
ebook

TEXTE ZUR DIALEKTIK DES IRREALEN ALLTAGS

Código de artículo:
E1000770617
Editorial:
EPUBLI
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783753107561
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

37 satirische Kurztexte aus den letzten 20 Jahren über 'Körperpolitiken', 'Technische Fortschritte', 'Deutsche Zustände', 'Kunst, Kultur und Ich' und über 'Kapitalismus und Politik'. Die Welt aus Sicht einer Kakauabhängigen. Die Radikalität politischer Satire zeigt sich nicht in einer schwarzweiß Logiken folgenden Positionierung, sondern in der radikalen Verschiebung des Blickes, der Unterwanderung der Normalität durch Offenlegung der absurden Realität unseres bürgerlichen Alltags. Die Autorin untergräbt gerade die Normalität, die scheinbar 'Allen' einleuchtend, die politischen Lager übergreifend, das Grundgerüst der bürgerlichen Gesellschaft darstellt.

Artículos relacionados

Otros libros del autor