TONI DER HÜTTENWIRT 264 ? HEIMATROMAN
ebook

TONI DER HÜTTENWIRT 264 ? HEIMATROMAN

Código de artículo:
E1000758429
Editorial:
KELTER MEDIA
Fecha edición:
Materia
Libros para Todos
ISBN:
9783740970154
Formato:
EPUB
Idioma:
Alemán
Tipo de libro:
Ebook
DRM
Si

Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller Liebe und Gefühle, nach Heimat und natürlichem Leben in einer verzaubernden Gebirgswelt. "Toni, der Hüttenwirt" aus den Bergen verliebt sich in Anna, die Bankerin aus Hamburg. Anna zieht hoch hinauf in seine wunderschöne Hütte ? und eine der zärtlichsten Romanzen nimmt ihren Anfang. Hemdsärmeligkeit, sprachliche Virtuosität, großartig geschilderter Gebirgszauber ? Friederike von Buchner trifft in ihren bereits über 400 Romanen den Puls ihrer faszinierten Leser. Erfolgreiche Romantitel wie "Wenn das Herz befiehlt", "Tausche Brautkleid gegen Liebe" oder besonders auch "Irrgarten der Gefühle" sprechen für sich ? denn sie sprechen eine ganz eigene, eine unverwechselbare Sprache. "Baumberger, da musst eben noch ein Fass anzapfen", schrie Franz Huber. "Du weißt, dass ich zahle. Wenn ich allen Freibier verspreche, dann gibt es für alle Freibier! Also, mach ein bisserl schneller, meine Freunde sind am Verdursten!" "Gemach, gemach! Des Bier kommt schon, Huber ", antwortete Xaver Baumberger und ging in die Küche der Gastwirtschaft, die er und seine Frau Meta betrieben. "Xaver, so schön der Umsatz auch ist", sagte Meta, "auf Dauer ist der Trubel nicht auszuhalten. Jeden Abend ist die Bude voll. Die Leute stehen bis draußen, auf der Straße. Hoffentlich ist der Spuk bald vorbei!" Xaver trat zu Meta und legte den Arm um ihre Schultern. "Wir werden's überstehen. Da kommt mir gerade eine Idee. Was hältst du davon? Wir verdoppeln den Preis für eine Maß Bier, solange der Huber bezahlt." "Der Huber bezahlt doch nicht selbst. Des Geld kommt von Ruppert Schwarzer, seinem Bazi.

Artículos relacionados

Otros libros del autor